Seminar

Was kommt da auf uns zu? Die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (EU-DSGVO)

Ende Mai 2018 wird die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (Verordnung 2016/679) in Kraft treten. Diese Verordnung wird dann zwingend und unmittelbar in allen EU-Mitgliedsstaaten gelten. Klar ist, dass es das Bundesdatenschutzgesetz in seiner heutigen Form dann nicht mehr geben wird. Klar ist aber auch, dass der Beschäftigtendatenschutz von der DSGVO in weiten Teilen ausgeklammert ist. Im Seminar werden die aktuellen rechtlichen Entwicklungen zum Beschäftigtendatenschutz aufgezeigt, insbesondere:

  • Welche rechtlichen Grundlagen gelten für den Beschäftigtendatenschutz?
  • Wie sieht es mit den bestehenden Betriebs- bzw. Dienstvereinbarungen aus?
  • Welche Änderungen ergeben sich bzgl. des betrieblichen Datenschutzbeauftragten?

Seminarnummer

171107TM

Datum

07.11.2017

Kategorie A / B / C

€ 250 / 0 / € 340

Thema

EDV und Datenschutz

Referent

Thomas Michler, TM