Seminar

„Belegschaftsgenossenschaften" - Demografie, Energie und Standortsicherung zusammenführen

Der demografische Wandel nimmt in rheinland-pfälzischen Unternehmen zunehmenden Einfluss auf die Beschäftigungssituation. Gleichzeitig stellt die Energiewende rheinland-pfälzische Unternehmen vor weitere Herausforderungen. Um die Chancen der Energiewende und die Herausforderungen des demografischen Wandels in Unternehmen konstruktiv miteinander zu verknüpfen, wird in diesem Seminar die Idee der Belegschafts-Energiegenossenschaften weiterentwickelt. Hierbei wird mit interessierten Beschäftigten der Ansatz erörtert, um gemeinschaftlich mit Arbeitgebern den eigenen Unternehmensstandort sowohl in ökologischer wie auch in sozialer Hinsicht aufzuwerten.

Im Rahmen dieses Seminars werden folgende Fragestellungen bearbeitet:

Was sind die Vorteile genossenschaftlichen Handelns auf Belegschaftsebene und auf welche Erfahrungen kann zurückgegriffen werden?

In welcher Form lässt sich das Konzept der Belegschafts-Energiegenossenschaft um eine sozial wirksame Verwendung der Erträge weiterentwickeln?

Wo bestehen Ansatzpunkte die Idee vor Ort anzugehen und welche Hindernisse sind zu beachten?

Seminarnummer

170927SK

Datum

27.09.2017

Kategorie A / B / C

€ 250 / 0 / € 340

Thema

Ressourceneffizienz und Umweltschutz

Referent

Steffen Koch, SK