Seminar

Effektive Arbeit der Arbeitnehmervertretungen – Arbeitsorganisation, Projektmanagement, Kreativitätstechniken

Interessenvertretungen wollen etwas bewegen. Doch wo und wie soll der erste Schritt gemacht werden? Wie können aktuelle Probleme, aber auch Themenvorschläge aus der Belegschaft strukturiert angegangen werden? Wie geht das Gremium mit dem Alltagsgeschäft um?

Die Arbeit von Interessenvertretungen ist zeitaufwendig und komplex und verlangt organisiertes Arbeiten und arbeitsteilige Anstrengungen aller Mitglieder. Das Seminar soll die dazu erforderlichen grundlegenden Techniken und Methoden vermitteln, um die Arbeit in den Gremien noch effektiver gestalten zu können:

  • Projektentwicklung und -planung
  • Priorisierung von Aufgaben
  • Optimierung der Prozesse und Abläufe im Team
  • Erstellen von Handlungsplänen: „Wer macht was bis wann?“
  • Kreativitätstechniken zur Identifizierung von Problemursachen und Ableitung geeigneter Lösungsansätze

Seminarnummer

180813SKB

Datum

13.08.2018

Zeit

wird noch bekannt gegeben

Kategorie A / B / C

€ 260 / 0 / € 360

Nähere Informationen zu den Preis-Kategorien können Sie den Teilnahmebedingungen entnehmen.

Thema

Grundlagen und Organisation der Gremienarbeit

Ort

wird noch bekannt gegeben

Referentin

Simone Boers, SKB