Seminar

Was bringen die Änderungen durch das neue Bundesteilhabegesetz aus Sicht der Interessensvertretung?

Im Rahmen dieses Seminars erhalten die TeilnehmerInnen einen Überblick über die im Zuge des Bundesteilhabegesetzes erfolgten Änderungen im zweiten Teil des SGBIX.

Dieser befasst sich mit besonderen Regelungen zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen. Die seit 2017 geltenden Neuerungen im Schwerbehindertengesetz, die im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes entstanden sind, sollen die Rolle der Schwerbehindertenvertretung stärken. Deshalb soll der Schwerpunkt des Seminars auf die Änderungen gelegt werden, die direkten Einfluss auf die Arbeit der Interessensvertretungen im Betrieb oder der Dienststelle haben.

 

Das Seminar findet statt im:

 

Hotel INNdependence

Gleiwitzer Str. 4
55131 Mainz

Seminarnummer

180503WN

Datum

03.05.2018

Zeit

09:00–17:00 Uhr

Kategorie A / B / C

€ 250 / 0 / € 340

Nähere Informationen zu den Preis-Kategorien können Sie den Teilnahmebedingungen entnehmen.

Thema

Sonstiges

Ort

Hotel INNdependence
Gleiwitzer Str. 4, 55131 Mainz

Referent

Wolfgang Nöll, WN